Wut, Verzweiflung, Selbstzweifel
 
Ich weiß nicht mehr, was ich denken oder fühlen soll, was noch richtig oder falsch ist. Gestern war es schon so, da war der Punkt und das Limit schon erreicht, heute früh ging der Stress schon wieder los und es breitet sich jetzt schon wieder weiter aus und ich fühle mich ausgelaugt und hilflos und weiß nicht, was ich machen soll. Ich habe Angst, dass meine Beziehung in die Brüche geht und das nur wegen meiner Familie. Dazu habe ich keine Kraft mehr und auch keine Kraft mehr, mit ihm darüber ständig zu diskutieren und zu streiten, dass sind sie nicht wert. Aber ich hoffe, dass wir wieder zu einer Lösung finden werden und es nicht ausarten wird und wenn ich das eine erst mal habe, dann ist schon mal ein problem weniger und etwas Last fällt weg. Nur aber ob dann wirklich dieser Streitkonflikt ganz aus der Welt geschafft ist, dass kann wohl glaube mir niemand verscihern.